Was wir anbieten

Analysen

  • Herstellung von Gutachten auf den Gebieten Demokratisierung und Konfliktlösung
  • Beratung und Begutachtung bei der Schaffung neuer Mediengesetze
  • Analysen auf den Gebieten Medienwirkungsforschung
  • Rechtsanalyse
  • Rechtsvergleiche

Strategische Beratung

  • Organisationsentwicklung
  • Teambuilding-Workshops
  • Beratung von Change-Management
  • Beratung in Political Campaigning
  • Unterstützung bei der Entwicklung von rechtlichen Grundlagen und Richtlinien
  • Projektmanagement

Evaluation

  • Organisationsberatung
  • Medienbeobachtung zu Wahl­ter­mi­nen im Auftrag der EU (bis dato in 14 Ländern)
  • Begleitung von institutionellen Veränderungsprozessen

Fortbildungen und Trainings

  • Konfliktsensible Berichterstattung
  • Datensicherheit
  • Umweltberichterstattung
  • Wirtschaftsberichterstattung
  • Wahlberichterstattung
  • Diversity Reporting
  • Citizen Journalism
  • Digital Storytelling
  • Mobile Reporting

Bildungsarbeit

  • Media- & Information Literacy
  • Internationale Beobachtermissionen in Konfliktgebieten und Kon­flikt­ma­na­ge­ment
  • Entwicklung und Durchführung von Workshops zur politischen Bildung
  • Jugendarbeit
  • Entwicklung von Fachliteratur und Lehrbüchern für Universitäten und Hochschulen

Capacity Building

  • Medientrainings für Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter im Bereich Presse- und Öf­fen­tlich­keits­ar­beit
  • Train-the-Trainer/Training of Trainers in der Jugend- und Er­wach­sen­en­ar­beit
  • Political Campaigning
  • Social Media Management
  • Kommunikations- und Konfliktmanagement

Mentoring Programm

Das Mentoring-Programm ist ein spezielles Angebot von IDEM für leistungsorientierte und besonders engagierte Nachwuchskräfte in Medien, Bildung und Politik aus Deutschland und aller Welt. Das Programm bringt junge Talente international mit erfahrenen sowie beruflich erfolgreichen Mentor_innen zusammen.

Im Fokus des Mentorings stehen Beratung und gezielte Förderung auf dem Weg vom Studium in den Beruf. Die Mentor_innen unterstützen die Nachwuchskräfte in allen Fragen rund um ihre Studien-, Berufs- sowie Lebensplanung und tragen zur Entwicklung der persönlichen, fachlichen und sozialen Kompetenzen bei. Themen des Mentorings können unter anderem der Berufseinstieg, die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Studieren und Arbeiten im Ausland oder die Karriereplanung sein.

Das Programm bietet positive Effekte für alle Beteiligten. Der Mentee erhält fachliche und persönliche Anregungen von einer routinierten Führungskraft und profitiert von deren Erfahrungen und Netzwerken. Er lernt, sich selbst und seine Entwicklung zu reflektieren und erfährt eine Stärkung des persönlichen und fachlichen Selbstvertrauens. Der Mentee gewinnt Einblicke in die Medienarbeit, in Organisationen und Unternehmen und wird bei der Berufs- und Karriereplanung unterstützt. Der Mentor sammelt Beratungserfahrung, befasst sich mit den Erwartungen von Nachwuchskräften und kann im Kreis der Mentoren sein eigenes Netzwerk erweitern. Nicht selten entstand zwischen Mentor und Mentee eine Beziehung, die schon über Jahre hinaus besteht.